Samstag, 27. August 2016

Gast Post - "Ich bin doch kein Admiral"

Wie euch wahrscheinlich schon aufgefallen ist, wenn ihr diesen Blog regelmäßiger verfolgt, bin ich derzeit damit befasst einem meiner LARP-Charaktere eine kleine Generalüberholung angedeihen zu lassen. Es gibt Umbauten an der eigentlichen Gewandung, er bekommt einen neuen Schild, wird mit einem neuen Gürtel ausgestattet (befindet sich noch in der Mache, ist aber auch DIY, werdet ihr hier also auch zu Gesicht bekommen ;-)) und er muss natürlich auch einen neuen Hut bekommen!
Nach anfänglicher Unsicherheit was für einer das werden soll fiel die Entscheidung auf einen schönen Dreispitz.
Online gesucht, bei einem Italiener (von dem ich auch schon meine Zylinder bekommen habe ;-)) gefunden, bestellt, bekommen und leider für viel zu ausladend befunden.
 
Der wirkte so, für mich, schon an dem Zigeuner irgendwie riesig und der Inquisitor trägt weiße Klamotte, ihr könnt euch vorstellen, das geht so nicht, ich bin doch kein Admiral :-).
Da ich hier einen Blogpost darüber schreibe könnt ihr euch aber vorstellen, uns kam eine Idee, wie wir das gute Stück aufmotzen können.
Also schwarzes Sterngarn, eine Ahle und eine passende Nadel gezückt. Ich habe den ganzen Hut nach hinten hin verschlankt, die Seiten stärker an das Zentrum genäht sowie im hinteren Drittel, die Seiten mit der hinteren Krämpe vernäht und etwas in Form gebogen.
So gefällt er mir persönlich deutlich besser. Er passt auch gut zu der angestrebten Kleidungsveränderung für den Inquisitor, die bekommt ihr allerdings erst zu sehen, wenn sie wirklich vollständig ist ;-).Vielleicht bekommt der Hut noch etwas mehr "Gebamsel", mal sehen. Dabei fällt mir ein: die Brosche ist übrigens aus dem Bastelsortiment meiner Frau ;-), war also auch nicht von Anfang an Teil des Hutes.

Kommentare:

  1. Was so ein paar Stiche ausmachen! Die Form ist jetzt wirklich besser und ich bin gespannt, wie die gesamte Gewandung dann aussieht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wird es auf jeden Fall demnächst einen Post zu geben, wahrscheinlich aber eher von meiner Frau ;-), sie hat da ja doch ein wenig mehr Anteil dran.

      Löschen