Posts mit dem Label Sticken werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Sticken werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 11. Dezember 2015

Tausch - Ein Mond und eine Galaxy für ein Fledermauspaar

Ich habe mir in den Kopf gesetzt für diesen Winter einen Pärchenhandschuh zu nähen und weil das allein schon leicht kitschig ist, darf da auch noch gruftkitschige Zier drauf. ;)
Spontan musste ich dafür an eine Stickerei von einem Fledermauspaar denken, die ich schonmal in einem Blog erspäht habe.
Nur habe ich leider immer noch keine eigene Stickmaschine, selbermachen fällt also vorerst aus.
Aber: Dank Blogs und dem Nähkromanten-Forum kenne ich mittlerweile ein paar Leute, die über eine Stickmaschine verfügen. :)
Also habe ich die liebe Batgirl angeschrieben und nachgefragt, ob sie über die Stickvorlage verfügt und mir die Fledis im Tausch gegen etwas anderes Selbstgemachtes sticken könnte. Die positive Antwort dazu kam schnell. :)
Ich habe ihr für den Tausch eine Mondkette mit Galaxy-Print Cabochon gewerkelt.
Und im Gegenzug dazu habe ich diese wundervolle große Fledermaus-Stickerei zum aufpatchen bekommen. Vielen lieben Dank nochmal. :D

Donnerstag, 5. März 2015

Der Halbelf: Blätterranken-Stickerei

Bevor ich mich an den Entwurf für meine neue Elfengewandung und die wahrscheinlich damit verbundene nächste Materialschlacht mache (ich freue mich schon auf den Stoffmarkt :D), gibt es hier das Update für die Gewandung des Halbelfen.
Bei der ersten Präsentation der Gewandung letztes Jahr habe ich geschrieben, dass der Mantel rundherum noch mit Zierstichen versehen werden soll "sobald ich mir eine neue Nähmaschine gekauft habe, die in der Richtung etwas vernünftiges kann ;)". Die Nähmaschine habe ich ja nun schon eine Weile, also ist das auch kein Problem mehr gewesen. :)
Neben dem Mantel hat auch die Tunika eine entsprechende Verzierung bekommen.

Der Metall-Gürtel auf den Bilden gehört natürlich nicht neuerdings als Accessoire zur Gewandung. Der ist nur dafür da, damit die Herrengewandung auch halbwegs an der etwas schmaleren Amelia sitzt. ;)

Freitag, 20. Februar 2015

Neue Mantelstickerei, die 2te

Wie bei der ersten Stickerei bereits erläutert, wird die Stickerei am Mantel noch ein paar Mal erweitert. Hier kommt also der nächste Teil. :)

Freitag, 5. September 2014

Neue Mantelstickerei

Beim LARP entwickeln sich bei uns nicht nur die Charaktere, sondern auch die dazu gehörenden Gewandungen immer mal wieder weiter. :)
Daher bekommt der Magiermantel jetzt nach und nach weitere Stickereien am Kragen und an den Schultern. Vornehmlich dann, wenn auf einer Con etwas passendes passiert ist, denn jedes Symbol hat eine eigene Bedeutung.

Freitag, 30. August 2013

Mantelstickerei und Gewandungsvorschau

Die Mantelstickerei ist jetzt auch komplett. :)
Zur Größenorientierung: das Emblem hinten in der Mitte ist ca. 30cm x 30cm groß.

Und hier noch eine kleine Vorschau auf meine Gewandung, wie ich sie morgen zum MPS tragen werde.
Wer mich dort sieht und Lust hat 'ne Runde zu Quatschen, kann mich übrigens gerne ansprechen. Ich beiße nicht. ;)
Fotos der vollständigen Gewandungen und Tragefotos folgen nach dem MPS. :)

Mittwoch, 31. Juli 2013

Vorschau auf die Mantelstickerei

Bevor noch jemand denkt, ich sei untätig ;), gibt es hier mal eine kleine Vorschau auf meine weitere Werkelei am Mantel. Zwei von fünf Stickereien sind fertig, nämlich die beiden vorderen. :)

Nachdem ich an meinem Tuch ja ein wenig üben konnte, gehen mir die Mantelstickereien recht problemlos von der Hand, weswegen ich das wunderbar nebenbei beim Seriengucken machen kann. :D
An meiner Gewandung nähe ich natürlich weiterhin ebenso fleißig. Meine neue Pluderhose ist schon fast fertig, da warte ich nur noch auf die bestellten Knöpfe. Danach gibt es dann auch davon wieder Bilder. :)
Das Bild ist dieses Mal mit dem Handy aufgenommen, da ich die Kamera nicht dabei hatte und das Perlgarn reflektiert den Blitz doch mehr als erwartet. In Natura glänzt das Garn natürlich nicht so. ;)

Freitag, 19. Juli 2013

"R" wir Rodregas - Eine Stickerei

Die Mantelstickerei steht auch noch aus, aber zum Üben des Kettenstiches wollte ich das dann doch lieber zu erst mit einem Teil meiner neuen Gewandung ausprobieren.
Für das lila Hüfttuch von meinem Entwurf habe ich ein passendes dreieckiges Tuch mit Häkelfransen bei C&A gefunden. Ausnahmsweise also mal wieder etwas nicht selbst genähtes. ;)
Dafür aber selbst bestickt.
Das "R" steht für "Rodregas", der Familienname meines neuen LARP Charakters. Auf der letzten Wochenendcon hat sich ergeben, dass ich mich mit meiner geplanten Zigeunerin dieser LARP-Familie anschließen kann. :)
Zu der Gewandung eines jeden Familienmitglieds gehört ein Tuch, Band, Gürtel oder ähnlichs mit dem Famileinzeichen, welches dann als Hüfttuch, Schärpe, Kopftuch, Stirnband oder ähnliches getragen wird.
Der kreisförmige Abdruck auf dem Tuch stammt von meinem Stickrahmen, den muss ich noch ausbügeln.