Montag, 16. September 2019

Rika - eine aventurische Streunerin - der Entwurf

Mit den Blogposts arbeite ich immer noch die Projekte der letzten Monate auf, daher gibt es heute mal wieder einen Entwurf für einen meiner neuen Charaktere: eine aventurische Streunerin für DSA- bzw. Fantasy-LARP. Wer von euch auf dem Conquest of Mythodea dieses Jahr war und nun sagt "das kommt mir bekannt vor / sowas habe ich doch da gesehen" dann werdet ihr sehr wahrscheinlich mir begegnet sein. ;) Wie geschrieben: ich arbeite nach, die Gewandung war in der Basis bereits zum Conquest fertig und wurde dort von mir getragen. :)
Der Entwurf orientiert sich daher auch farblich am Ergebnis, wobei zum Beispiel der Mantel deutlich dünner und dezenter mehrfarbig gestreift ist. Bilder von den fertigen Stücken gibt es dann in den nächstens Posts. 
Eigentlich wollte ich für den Charakter möglichst viel fertiges aus meinem Fundus nehmen oder second-hand kaufen, aber dann war ich auf dem Stoffmarkt und hatte an meinem Lieblingsstand mit den Leinenstoffen plötzlich hübsche Stoffe in der Hand und Ideen im Kopf. ^^''
Die Gewandung besteht aus einer Bluse, einer Pluderhose, einem Mantel mit vielen Taschen und Kapuze, Stulpen, einer Schärpe und einem Kopftuch. Gemäß dem Blöder-Hut-Credo hat der Charakter natürlich auch einen Schlapphut, der aber auf der Zeichnung nicht auftaucht, weil ich es bisher nicht schaffe perspektivisch Hüte mit ausladender Krempe zu zeichnen. ;)

Donnerstag, 5. September 2019

Ein Vampir und ein Magier - zwei Charaktere, eine Gewandung - Tragefoto der Vampir-Gewandung

Es hat etwas länger gedauert, aber ich kann euch nun endlich ein Tragefoto der Vampir-LARP-Gewandung (ein Kaufmann in Europa im 14./15. Jahrhundert) zeigen, die ich im März genäht habe. :)
Foto-Credits: Oliver Hoffmann