Samstag, 30. November 2013

Fröhlichen Gugel-Tag

Was machen Live-Rollenspieler wenn sie sich zu einer Weihnachtsfeier treffen? Sie gehen in Gewandung ... naja, nicht ganz. ;)
Seit einigen Jahren treffen wir uns ungefähr Mitte Dezember erst auf dem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Lübeck und gehen danach zusammen essen. Im ersten Jahr kam natürlich die Frage ob wir alle in Gewandung gehen oder nicht. Da nicht alle dafür waren und es außerdem auch Partner gibt, die mit LARP eher weniger zu tun haben, haben wir uns auf eine "abgespeckte" Gewandungsvariante geeinigt: Jeder muss eine Gugel tragen (egal was für eine) und wer keine trägt muss einen ausgeben. ;)
Daher wird unsere Weihnachtsfeier von uns auch "Gugel-Tag" genannt.
Natürlich besitze ich schon mehr als eine Gugel, da ich aber Lust auf was Neues habe, habe ich mir eine (nicht-LARP-taugliche) Drachen-Gugel genäht. Mein Freund hat bisher noch gar keine Gugel und hat daher eine (auch LARP-taugliche) nach seinen Vorstellungen bekommen. :)

Keine Kommentare:

Kommentar posten