Freitag, 6. Februar 2015

Man kann nie genug Buttons haben

Ich habe schon seit einigen Jahren eine Umhängetasche an der nach und nach mit der Zeit immer mehr Buttons und Patches dazu gekommen sind. Manch einer mag meinen, dass da schon kein Platz mehr drauf ist, aber ich finde immer wieder welchen (und wenn ich dafür umsortieren muss). ;)

Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich die Buttonmaschine, die ich auch schon hier gezeigt habe, verwendet habe. Dies lag allerdings eher an der bis dato nicht vorhandenen Möglichkeit zu Hause farbige Bilder zu drucken.
Natürlich hätten wir uns schon lange einen Farbdrucker kaufen können, aber Tintenstrahldrucker mögen wir beide aus Erfahrung nicht und außerdem fehlte es auch ein wenig an Platz um einen zweiten Drucker nebem dem Schwarz-Weiß-Laserdrucker aufzustellen.
Lange Geschichte, kurzes Ende: Der gebraucht gekaufte Laserdrucker hat nun nach Jahren intensiver Benutzung das Problem, dass er das Papier nicht mehr richtig einzieht. Eine Reinigung hat nichts gebracht und das entsprechende Teil auszutauschen, würde soviel kosten wie der Drucker gebraucht selbst kostet. Da sich das also nicht lohnt, haben wir uns nun einen (gebrauchten) Farb-Lasedrucker zugelegt. :)
So kann ich jetzt also auch bunte Button-Motive drucken und die Zugehörigkeit zu diversen weiteren Fandoms an meiner Tasche mit mir herumtragen. ;D

Keine Kommentare:

Kommentar posten