Montag, 25. Mai 2015

Bunte Sitzpoufs

Frei nach dem Motto "Unser Lager soll schöner werden" habe ich Sitzkissen fürs LARP genäht (die sind aber auch zu Hause nutzbar ;) ).
Wir besitzen seit kurzem ein großes Sonnensegel für unser Lager und schon vorher war geplant, dass der Platz darunter zur Hälfte für Tisch und Stühle und zur anderen Hälfte zum Rumfläzen am Boden aufgeteilt werden soll. Zwei niedrige quadratische Tische und diverse Tischdeko haben wir schon, nur die Sitzkissen fehlten noch.
Vorerst sind es vier Stück, ich kann mir aber gut vorstellen noch weitere zu nähen. Da kommt sicher auch nochmal was in eckig mit Troddeln dran dazu. ;)
Die Kissen sind ca. 15cm hoch und haben einen 40 cm Durchmesser. Sie bestehen jeweils aus einem Innenkissen, welches mit ca. 20 Litern Styroporkugeln (Sitzsackfüllung) gefüllt ist, sowie dem Bezug mit Kunstlederunterseite, damit es am Boden nicht so dreckig wird.
Die Seitenteile der Bezüge sind zur Hälfte aus zwei leicht überlappenden Teilen genäht, da uns das als Verschluss für diesen Zweck ausreicht.

Kommentare: