Freitag, 12. April 2019

Dolchscheiden für die Elfe - Leder kann ich auch ;)

Heute gibt es wieder etwas aus Leder, aber dieses Mal von mir. :) Allerdings nicht ganz ohne Hilfe von Christian. ;)
Für Fae, meine elfische Waldläuferin habe ich mir kürzlich neue LARP-Bewaffnung angeschafft, darunter auch zwei Messer bzw. Dolche, für die ich mir nun passende Scheiden genäht habe. Beide stellen IT in erster Linie Werkzeuge dar, können aber dank der kernlosen Ausführung bei Bedarf im LARP auch mal als Wurfwaffen fungieren. ;) 
Das Leder ist ca. 3 mm starkes Rindsleder mit Schuppenprägung, welches schon sehr lange auf einen Einsazt wartet und ich jetzt bewusst in Anlehnung an die noch ausstehenden Lederschuppen ausgewählt habe.
Der Entwurf auf Papier war dank der simplen Form relativ schnell gemacht und die Bearbeitung des Leders ging gut von der Hand. Lediglich beim Vorstechen der Löcher mit der Ahle brauchte ich Christians Hilfe und manchmal zwischendurch beim Nähen wenn sich die Nadel nicht von mir durch das Loch diskutieren lassen wollte. ;)
Funfact an der Sache: Zusammengenäht habe ich die beiden Dolchscheiden letzte Woche Freitag im Auto auf der Rückbank auf dem Weg zur Con, da wir als unsere Elfengruppe zu viert gemeinsam gefahren sind. :) Die Tage davor habe ich mich neben der Vorbereitung noch einem anderen Lederwerk gewidmet, aber dazu mehr im nächsten Post.
Hier nun erstmal die Bilder:

Keine Kommentare:

Kommentar posten