Mittwoch, 17. April 2019

Eine Tasche für die Elfe - noch mehr Leder

Heute geht es mit dem angekündigten Lederwerk weiter: neben den Dolchscheiden habe ich mir vor der Con noch eine Umhängetasche für meine Elfe genäht. :)
Als Vorlage dafür dienten mir die Bilder einer ähnlichen Tasche, die ich mal auf der Suche nach Taschen fürs LARP gefunden habe.
Die Tasche besteht aus grünem Rindsleder in zwei Stärken, grünen Lederbändern, der Schnalle und dem Geweihverschluss. Die Seitenteile habe ich mit verstärktem Garn mit der Nähmaschine angenäht, die anderen Nähte sind mit gewachstem Sattlergarn handgenäht.
Das Geweihstück habe ich mit ein paar anderen Stücken, die noch auf ihre Bearbeitung warten, von einem Bekannten geschenkt bekommen. Ich habe es frei nach Gefühl etwas abgeschliffen und poliert und das Loch für das Band hinein gebohrt.
Mit der Metallschnalle bin ich selbst noch nicht so ganz zu frieden, da sie eine schnell greifbare Lösung war, aber für mich nicht so richtig ins Bild passen will. Langfristig möchte ich sie daher noch gegen eine Holz-, Horn- oder Lederschnalle austauschen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten