Dienstag, 19. November 2019

Häkelwerke: Beanie Mütze

Bevor es mit den nächsten LARP-Sachen weitergeht, gibt es zwischendurch wieder etwas Gehäkeltes von mir. 
Ende Oktober habe ich mal wieder festgestellt, dass ich bei dem Wetter draußen sehr schnell kalte Ohren bekomme, meine Ohrenschützer aber noch viel zu warm sind und meine zwischendurch aus der Not heraus gekaufte Mütze doch etwas zu dünn und zu kurz ist. So ergab sich schnell der Gedanke, mir statt dessen selbst eine Mütze zu häkeln. Meine Kriterien bei der Suche nach einem Häkelmuster waren, dass die Mütze nicht zu eng am Kopf sitzen und möglichst weit und bequem über die Ohren gehen sollte. Ebenso wollte ich gerne ein leichtes, aber nicht eintöniges Muster und die Möglichkeit auch unter der Mütze einen Dutt zu tragen. Außerdem sollte es eine frei verfügbare Vorlage sein. So bin ich bei der Suche auf Ravelry zu dem "Slouchy textured beanie" gekommen.
Das Muster ist wirklich einfach und schnell umsetzbar. Ich habe insgesamt an 2 Tagen nur jeweils ein paar Stunden daran gehäkelt. :)
Und die Mütze passt super gut, ist bequem und erfüllt alle meine Anforderungen. :D
Das einzige Manko an der Anleitung ist die Angabe der ungefähr benötigen Meter an Wolle, denn da habe ich deutlich mehr benötigt. Bei Ravelry stehen ca. 140 m, verhäkelt habe ich aber ca. 192 m.

Keine Kommentare:

Kommentar posten