Dienstag, 2. Februar 2021

Allerlei Brandbemaltes

 Im Nachgang zum Halloween-Swap letztes Jahr hat sich ergeben, dass mein Wichtelkind und ich mit viel Freude dabei sind direkt miteinander noch einige Werkeleien zu tauschen. Nachdem meine Brandmalereien bei ihr so gut angekommen sind, hat sie sich noch Frühstücksbrettchen und eine kleine Schale mit bestimmten Motivrichtungen gewünscht ((Mondphasen, Pentagramm und Göttin) und mir außerdem ein Aufbewahrungskästchen geschickt, an dem ich mich vollkommen frei austoben durfte. :)
Da wir beide zu nicht kleinen Anteilen den gleichen Stil bevorzugen, fiel mir die Motivfindung an Hand der geäußerten Wünsche nicht schwer. :D
Im Austausch dafür habe ich diverse Plotter-Motive zum Aufbügeln bekommen, von denen ihr zukünftig auch hier im Blog immer mal wieder welche auf genähten Dingen von mir sehen werdet. :)

Kommentare:

  1. Die Sachen sind wundervoll!
    Du bist dermaßen filigran mit dem Brenner unterwegs, wenn ich mal groß bin, wieder ich gerne auch nur annähernd so feine Sachen machen können.

    Respekt, Chapeau und "weiter so" :)

    AntwortenLöschen